Sprechen Sie uns an! Der Träger-Verein Bilsteintal e.V. Die Warsteiner Waldwirtschaft im Bilsteintal Der Wildpark im Bilsteintal Die Bilsteinhöhlen im Bilsteintal Aktuelles aus dem Bilsteintal Informationen für Besucherinnen und Besucher Zur Startseite Bilsteintal.de Informationen Bilsteinhöhle Verein


Arbeitseinsatz am Samstag, 21. Januar 2012

Arbeitseinsatz am 21. Januar 2012

Das Wetter war schlecht, die Stimmung der Helferinnen und Helfer und das Ergebnis nicht: Der Arbeitseinsatz am 21. Januar 2012 hat richtig geräumt.

Am Samstag, dem 21. Januar kamen Mitglieder des Vereins Bilsteintal e.V. zu einem weiteren Arbeitseinsatz ins Bilsteintal: In der Alten Jugendherberge waren bei den Entkernungs- und Freilegungsarbeiten wieder große Mengen Schutt angefallen, die beseitigt werden mussten. Außerdem wurde es Zeit, die alten Heizungs- und Elektroinstallationen zu entfernen. So wurden Bauschutt und Metallschrott aus dem Gebäude geschafft und abgefahren. Das stellte sich beim Bauschutt aber als gar nicht so einfach heraus: Seit Wochen hat es viel geregnet, der neue Weg zwischen Jugendherberge und Höhleneingang war aufgeweicht. Im weichen Boden blieb der Transport-LKW stecken und musste durch einen herbeigerufenen Rücke-Traktor mittels einer Seilwinde herausgezogen werden.

Ende gut, alles gut: Der erste Container Bauschutt ist abtransportiert, es kann weitergehen. Die fleißigen Helferinnen und Helfer konnten sich zum Abschluss des Arbeitseinsatzes mit Suppe stärken. Danke Verena!

Arbeitseinsatz am 21. Januar 2012
Bei diesem Arbeitseinsatz wurde richtig Staub aufgewirbelt.

 

Arbeitseinsatz am 21. Januar 2012
Die Alte Jugendherberge ist nun fast vollständig entkernt: Fast alle späteren Einbauten und Abtrennungen sind entfernt worden.

 

Arbeitseinsatz am 21. Januar 2012
Betrieb rund um die Alte Jugendherberge: Bauschutt und Schrott werden abtransportiert.

 

Arbeitseinsatz am 21. Januar 2012
Im aufgeweichten Boden hat sich der LKW festgefahren.

 

Arbeitseinsatz am 21. Januar 2012
Mit Hilfe der Seilwinde eines Rücketraktors konnte der Lastwagen freigeschleppt werden.

 

Mittagspause im Bilsteincafè.

 

Suppe für alle.

 


Ältere Nachrichten aus dem Bilsteintal finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv.
Zum Archiv (hier).