Sprechen Sie uns an! Der Träger-Verein Bilsteintal e.V. Die Warsteiner Waldwirtschaft im Bilsteintal Der Wildpark im Bilsteintal Die Bilsteinhöhlen im Bilsteintal Aktuelles aus dem Bilsteintal Informationen für Besucherinnen und Besucher Zur Startseite Bilsteintal.de


Der 1. Mai 2012 im Bilsteintal

Alle Sitzplätze rund um die Waldwirtschaft waren besetzt.

Für den 1. Mai hatten sich Mitglieder des Vorstands des Vereins Bilsteintal e.V. etwas einfallen lassen, um das Bilsteintal zu einem attraktiven Ziel für Maiwanderer aus ganz Warstein zu machen. So wurde in den vergangenen Tagen der Bereich am alten Kiosk herausgeputzt, damit von dort aus eine zusätzliche Bewirtung unserer Gäste möglich wurde. Neben dem leiblichen Wohl gab es auch Aktionen für Kinder. Und ohne Gerrits Wüstenbussard "Diego" sind Festtage im Bilsteintal schon gar nicht mehr vorstellbar.

In der Nacht hatte es noch ein wenig geregnet, den ganzen Tag über war es aber trocken, warm und zumindest bis zum Nachmittag auch sonnig. Nach ruhigem Beginn am Morgen, zog es vom späten Vormittag an wahre Scharen von Maiwanderern ins Bilsteintal, zu Fuß, per Fahrrad oder auch mit dem Bus. Am Nachmittag waren alle Sitzplätze besetzt, auf der Terrasse der Waldwirtschaft, im Bereich des alten Kiosks und zwischen der Waldwirtschaft und dem Kiosk.

So war der 1. Mai 2012 ein toller Erfolg für die Waldwirtschaft und den Verein Bilsteintal e.V. In dieser Art und Weise sollen in Zukunft öfter Veranstaltungen und Feiertag im Bilsteintal gestaltet werden, damit das Bilsteintal wieder zu dem wird, was es nach Aussagen vieler unserer Besucherinnen und Besucher früher immer gewesen ist: Das Ausflugsziel für Familien im weiten Umkreis.

Damit uns auch alle finden.

Die Bäume wurden bunt geschmückt.

Unser Luchs wacht an ungewohnter Stelle über unsere Aktivitäten.

Die Freunde alter Landmaschinen hatten
einen kleinen Teil ihre Fuhrparks mitgebracht.

Ab Mittag wurde es langsam voll.

Musikalische Unterstützung kam von "Gospel Spontan"

Am Nachmittag waren auf der Terrasse der Waldwirtschaft alle Tische besetzt.

 


Ältere Nachrichten aus dem Bilsteintal finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv.
Zum Archiv (hier).