Sprechen Sie uns an! Der Träger-Verein Bilsteintal e.V. Die Warsteiner Waldwirtschaft im Bilsteintal Der Wildpark im Bilsteintal Die Bilsteinhöhlen im Bilsteintal Aktuelles aus dem Bilsteintal Informationen für Besucherinnen und Besucher Zur Startseite Bilsteintal.de



Lia Schrewe: Die 40.000ste Besucherin des Jahres 2016 in der Bilsteinhöhle!

Einen Tag vor Heiligabend konnte man sich im Bilsteintal schon ganz besonders freuen: Die 40.000ste Besucherin des Jahres 2016 wurde in der Höhle empfangen. An diesem Abend war eine große Gruppe von Eltern und Kindern aus Hirschberg ins Bilsteintal gekommen, um an einer „Winterzauber“-Führung teilzunehmen: Mit der Laterne ging es durch das dunkle Bilsteintal, für die Wildschweine und Sikahirsche gab es ebenfalls eine Überraschung: Eine Spät-Fütterung im Laternenschein, bei der die Kinder kräftig mit anpacken mussten.
In der Höhle angekommen, erwartete die Kinder und ihre Eltern die Winterzauber-typische Bescherung: Kinderpunsch, Glühwein und Plätzchen. Aber es gab eben auch noch eine ganz besondere Überraschung: In dieser Gruppe hatte die 40.000 Besucherin der Bilsteinhöhle des Jahres 2016 die Höhle betreten. Es war Lia Schrewe, 6 Jahre, die in die erste Klasse der Lioba-Grundschule geht. Als Erinnerung an diesen besonderen Abend überreichte Bilsteintal-Geschäftsführer Stefan Enste einen Plüsch-Luchs.
Die Grenze von 40.000 Besucherinnen und Besuchern war in der Bilsteinhöhle zuletzt im Jahr 2003 überschritten worden. Bis zum Jahr 2010 sanken die Besucherzahlen weiter, bis auf 26.600. Erst nach der Übernahme des Bilsteintals durch den Verein Bilsteintal e.V. stiegen die Besucherzahlen wieder. Das „Legionellen-Jahr“ 2013 brachte noch einmal einen kleinen Rückschlag- 2016 ist es somit gelungen, die Besucherzahlen seit der Übernahme durch den Verein um mehr als 50% zu steigern.

 


Ältere Nachrichten aus dem Bilsteintal finden Sie in unserem Nachrichten-Archiv.
Zum Archiv (hier).